Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Achtung: Herbstferien!

Vom 29.9. bis 7.10.2022 werden keine
Bestellungen bearbeitet und ausgeliefert.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Amaranthus tricolor 'Illumination'


Amaranthus tricolor 'Illumination'

2,00

inkl. 7% Umsatzsteuer *
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Papageienkraut, Buntblättriger Fuchsschwanz
(100 Korn)

schnellwüchsige, einjährige, krautige Blattschmuckpflanze bis zu  60 cm mit wechselständig angeordneten, elliptischen, buntlaubigen Blättern in kräftigem rot, gelb und grün

Steckbrief
Familie:  Amaranthaceae Fuchsschwanzgewächse Immergrün:  nein
Herkunft:  Asien Duft: 
Gruppe:  Staude Blüte:  mehrfarbig
Zone:  5 Blütezeit: 
Überwinterung:  entfällt bei einjähriger Kultur Früchte: 
Verwendung:  Garten, Topfgarten Standort:  vollsonnig-sonnig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen
Vorbehandlung: 0
Aussaat Zeit: ganzjährig
Aussaat Tiefe: ca. 0,5 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Alternative: ab Mai direkt ins Freiland
Aussaat Temperatur: ca. 15-20°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 2-4 Wochen
Düngen: wöchentlich 0,1%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
 
Samstag, 05. Mai 2018
Ich habe eine Frage zu Amaranthus tricolor 'Illumination'
Kunden, die Amaranthus tricolor 'Illumination' gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Lagenaria siceraria - Apple
Lagenaria siceraria - Apple
Annona cherimola cv. 'Fino de Jete'
Annona cherimola cv. 'Fino de Jete'
Muntingia calabura
Muntingia calabura


Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 18 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer*, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2022 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Mittwoch, 05. Oktober 2022
125415870 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007