Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sassafras albidum*


Sassafras albidum*
Sassafras, Fenchelholzbaum, Nelkenzimtbaum, Ague Tree
Synonyme: Sassafras officinalis, Sassafras sassafras, Sassafras variifolium, Laurus albidus, Laurus sassafras

laubabwerfender, zweihäusiger Baum bis ca. 20 m mit wechselständig angeordneten, bis zu 15 cm langen, ovalen bis elliptischen oder auch 1- bis 3-gelappten, glänzend tiefgrünen Blättern mit gelber bis purpurfarbener Herbstfärbung. Die grünlich-gelben Blüten erscheinen in endständigen Dolden meist vor dem Laubaustrieb und verströmen einen angenehmen Zitronenduft. Aus den Blüten entwickeln sich kleine, ca. 1 cm große, eiförmige, dunkelblaue Früchte
Option Preis Bestellmenge
10 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
100 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
   
inkl. 7% Umsatzsteuer *, zzgl. Versandkosten, hier klicken
Steckbrief
Familie:  Lauraceae Lorbeergewächse Immergrün:  nein
Herkunft:  Nordamerika Duft:  ja
Gruppe:  Baum Blüte:  grünlich-gelb, grünlich-weiß
Zone:  4 Blütezeit:  Frühjahr-Frühsommer
Überwinterung:  entfällt, da frosthart Früchte: 
Verwendung:  Garten, Topfgarten, Wintergarten Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  in allen Teilen! Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Schößlinge
Vorbehandlung: ca. 24-48 Std. in lauwarmen Wasser einweichen
Stratifikation: ca. 3-4 Monate in feuchtem Substrat bei 2-5°C im Kühlschrank oder Kalthaus
Aussaat Zeit: ganzjährig > Herbst/Winter bevorzugt
Aussaat Tiefe: ca. 1-2 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Alternative: direkte Aussaat ins Freiland im Herbst + mit einer dicken Mulchschicht bedecken
Aussaat Temperatur: ca. 18-20°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: bis Keimung erfolgt
Giessen: in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern
Düngen: monatlich 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: Einheitserde + Sand oder Perlite
Weiterkultur: im 1. Jahr hell oder dunkel bei ca. 0-5°C im Kalthaus + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Nach diesem Zeitraum können ältere Exemplare ins Freiland gepflanzt werden.
Anmerkung: Häufiges Umpflanzen sollte wegen der langen Pfahlwurzeln vermieden werden!
 
Donnerstag, 16. Mai 2013
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Sassafras albidum* Sassafras albidum*
Ich habe eine Frage zu Sassafras albidum*

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Sassafras albidum*.

Kunden, die Sassafras albidum* gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Canarium album
Canarium album
Pseudopanax colensoi
Pseudopanax colensoi


Aleurites moluccana*
Aleurites moluccana*

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 58 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer*, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2024 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Samstag, 13. April 2024
139307399 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007