Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sie sind hier: Startseite » Samen A-Z » Samen P » Pouteria sapota*

Pouteria sapota*


Pouteria sapota*

10,00

inkl. 7% Umsatzsteuer *
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Große Sapote, Mamey Sapote, Aka Sapote
Synonyme: Achras mammosa, Calocarpum mammosum, Calocarpum sapota, Calospermum mammosum, Lucuma mammosa, Pouteria mammosa, Sapota mammosa u.v.a.
(1 Korn)

immergrüner oder auch laubabwerfender, milchsaftführender Baum bis zu 25 m mit kurzem, dicken Stamm und bis zu 50 cm langen und 16 cm breiten, länglich ovalen bis lanzettlichen, mittelgrünen Blättern mit auffälliger Nervatur, die gehäuft am Ende der Zweige erscheinen.  Die kleinen, grünlich-weißen Blüten erscheinen in achselständigen Büscheln, oftmals auch direkt am alten Holz. Aus den Blüten entwickeln sich eßbare, wohlschmeckende, bis zu 25 cm lange, spindelförmige bis runde, bei Reife bräunliche Früchte, die ein Gewicht bis zu 3 kg, je nach Sorte, erreichen

Steckbrief
Familie:  Sapotaceae Breiapfelgewächse Sapotengewächse Immergrün:  nein
Herkunft:  Südamerika Duft:  ja
Gruppe:  Baum Blüte:  grünlich-gelb, grünlich-weiß
Zone:  12 Blütezeit:  Frühjahr
Überwinterung:  mind. 15-25°C Früchte:  Beeren
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten Standort:  vollsonnig-sonnig
Giftig:  Milchsaft, Blätter Rarität:  ja

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Veredelung
Vorbehandlung: Samenschale entfernen
Aussaat Zeit: ganzjährig > nur frische Samen keimen zuverlässig
Aussaat Tiefe: ca. 1 cm + mit dünnem Teil nach unten aussäen
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Alternative: im Keimbeutel mit feuchtem Kokohum oder Vermiculite auf Wärmequelle > bis Keimung erfolgt
Aussaat Temperatur: ca. 25-28°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 3-8 Wochen
Giessen: in der Wachstumsperiode reichlich wässern
Düngen: monatlich 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: Einheitserde + Sand oder Perlite
Weiterkultur: hell bei ca. 20°C + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Ältere Exemplare hell bei mind. 15-20ºC und der Umgebungstemperatur entsprechend leicht feucht halten.
 
Samstag, 06. Juli 2019
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Pouteria sapota* Pouteria sapota*
Ich habe eine Frage zu Pouteria sapota*
Kunden, die Pouteria sapota* gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:


Acacia simsii
Acacia simsii
Stictocardia macalusoi
Stictocardia macalusoi
Goetzea ekmanii
Goetzea ekmanii
Meriania nobilis - Rarität!
Meriania nobilis - Rarität!

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 6 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer*, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2023 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Sonntag, 29. Januar 2023
128715585 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007