Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Achtung: Herbstferien!

Vom 29.9. bis 7.10.2022 werden keine
Bestellungen bearbeitet und ausgeliefert.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Tomate - Heinz 1350


Tomate - Heinz 1350

2,50

inkl. 7% Umsatzsteuer *
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Ketchup-Tomate, Buschtomate
Synonyme: Lycopersicon esculentum 'Heinz 1350'
(20 Korn)

Diese von Heinz entwickelte Buschtomate und bis zu 300 g schweren, runden, roten Früchten mit würzig, leicht süßem, armomatischem Geschmack.  
Diese Tomatensorte wurde speziell zur Herstellung von Ketchup und Tomatensaucen gezüchtet und somit perfekt zum Einmachen, aber auch für den Frischverzehr, Salate und Sandwiches bestens geeignet. Resistent gegen Fusarium und Verticillium!
Fruchtreife: ca. 75-85 Tage

Steckbrief
Familie:  Solanaceae Nachtschattengewächse Immergrün:  nein
Herkunft:  Nordamerika Duft: 
Gruppe:  Strauch Blüte:  gelb, gold, hellgelb, zitronengelb, dunkelgelb, ocker
Zone:  6 Blütezeit:  Sommer-Herbst
Überwinterung:  entfällt bei einjähriger Kultur Früchte:  Beeren
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  in allen Teilen, unreife Früchte Rarität: 

Ich habe eine Frage zu Tomate - Heinz 1350
Kunden, die Tomate - Heinz 1350 gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Tomate - Amethyst Jewel
Tomate - Amethyst Jewel
Eucalyptus gregsoniana
Eucalyptus gregsoniana
Capsicum annuum 'Beaver Dam'
Capsicum annuum 'Beaver Dam'
Capsicum annuum 'Guajillo'
Capsicum annuum 'Guajillo'
Tomate - Gold Nugget
Tomate - Gold Nugget
Capsicum annuum 'Cuzquezo'
Capsicum annuum 'Cuzquezo'

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 31 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer*, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2022 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Montag, 03. Oktober 2022
125378469 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007