Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Achtung: Wir machen URLAUB!

Vom 15. bis einschl. 27. Oktober werden keine Bestellungen bearbeitet und ausgeliefert.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Plukenetia volubilis*


Plukenetia volubilis*

3,50

inkl. 7% Umsatzsteuer *
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Ticazo, Inca Peanut, Sacha Inchi, Sacha Peanut, Mountain Peanut
(10 Korn)

starkwüchsiger, laubabwerfender, krautiger Ranker mit wechselständig angeordneten, langgestielten, bis zu 12 cm langen und 10 cm breiten, ovalen bis herzförmigen, oberseits glänzend tiefgrünen, am Rand gesägten Blättern mit auffälliger Nervatur. Die kleinen Blüten erscheinen in den Blattachseln, männliche, weiße Blüten in aufrechten Ähren, 2 violettfarbenen, weibliche Blüten an der Basis des Blütenstandes, gefolgt von vierkantigen, grünen, bei Reife schwärzlich-braunen Früchten, unterteilt in 5-7 sternförmig angeordnete Segmente. Rohe Früchte und Samen sind unbekömmlich. Nur geschälte und geröstete Samen sind eßbar

Steckbrief
Familie:  Euphorbiaceae Wolfsmilchgewächse Immergrün:  nein
Herkunft:  Südamerika Duft: 
Gruppe:  Kletterpflanze Blüte:  violett, lavendel, lila, fliederfarben
Zone:  12 Blütezeit: 
Überwinterung:  mind. 10°C Früchte:  Kapseln
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität:  ja

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Vorbehandlung: anritzen/aufrauhen + ca. 24 Std. im lauwarmen Wasser einweichen
Aussaat Zeit: ganzjährig
Aussaat Tiefe: ca. 1-2 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 25-27°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 3-6 Wochen
Giessen: in der Wachstumsperiode reichlich wässern
Düngen: wöchentlich 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: humoses, saures Substrat oder Rhododendronerde + Sand oder Perlite
Weiterkultur: hell bei mind. 15-20°C + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Ältere Exemplare hell bei ca. 10-15°C und nur soviel gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
 
Dienstag, 19. März 2013
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Plukenetia volubilis*
Ich habe eine Frage zu Plukenetia volubilis*

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Plukenetia volubilis*.

Kunden, die Plukenetia volubilis* gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Diospyros digyna
Diospyros digyna



Mucuna macrocarpa
Mucuna macrocarpa
Merremia hederacea
Merremia hederacea

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 30 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer*, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2021 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Sonntag, 24. Oktober 2021
115166460 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007