Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Lieferung und Versand


Verfügbarkeit, Lieferung und Versand

Im Shop können nur lieferbare Artikel bestellt werden und nur solange Vorrat reicht.


Die Lieferung erfolgt durch Versand der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Registrierte Kunden haben aber auch die Möglichkeit, Ihre Bestellung an eine andere Adresse liefern zu lassen. Klicken Sie im Bestellvorgang "Versandinformationen" auf den Button "Adresse ändern" und geben Sie die gewünschte Lieferadresse ein. Auch auf der Bestell-Übersichtsseite können Sie die Lieferadresse ändern. Klicken Sie dazu einfach auf den Link "ändern".

Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, erfolgt der Versand nur gegen Vorkasse, Kreditkarte oder PayPal, ausschließlich Versand- und Verpackung. Die Versandkosten werden nach dem Gesamtgewicht des Auftrages berechnet und sind abhängig von Menge, Umfang, Versandziel und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung mitgeteilt. Lieferung auf Rechnung erfolgt nach schriftlicher Vereinbarung bzw. Auftragsbestätigung nur an Behörden, Schulen und im Handelsregister eingetragene Firmen nach Prüfung. Verpackungs- und Versandkosten trägt der Kunde. 

Alle bestellten Artikel werden je nach gewählter Zahlart innerhalb von 1-3 Werktagen nach Zahlungseingang verpackt und an das Transportunternehmen (Deutsche Post, DHL oder Hermes) übergeben und versendet. Falls der Kunde bestimmte Wünsche zu Lieferterminen hat, kann er diese in seiner Bestellung angeben.
Die Lieferung von Pflanzen, Zwiebeln und Rhizomen erfolgt nur solange der Vorrat reicht und bei frostfreier Witterung. Alle Aufträge von Samen werden in Luftpolsterumschlägen versendet, um Transportschäden zu vermeiden.
Der Versand erfolgt nur in den Werktagen von Montag bis Freitag.

Bei teilweiser oder vollständiger Lieferunfähigkeit, bedingt durch Umstände höherer Gewalt, die nicht von Sunshine-Seeds zu vertreten sind (z.B. Schädlingsbefall bei Saatgut oder Kulturausfall bei Pflanzen) erhält der Kunde unverzüglich eine Rückerstattung. Falls der Kunde schon Zahlungen geleistet hat, werden diese ebenfalls unverzüglich per PayPal, Gutschrift auf das Kreditkartenkonto, Bankkonto oder Bargeld mit der Lieferung rückerstattet.

Ist der Kunde Verbraucher, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware erst mit der Übergabe der verkauften Sache auf den Kunden über.
In allen anderen Fällen geht die Gefahr gem. § 447 BGB mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über. 

Zurück Weiter

Warenkorb

ist leer!

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 21 Gäste und
 1 Mitglied
(Axel)
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2016 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Freitag, 02. Dezember 2016
52598886 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007