Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sassafras albidum*


Sassafras albidum*
Sassafras, Fenchelholzbaum, Nelkenzimtbaum, Ague Tree
Synonyme: Sassafras officinalis, Sassafras sassafras, Sassafras variifolium, Laurus albidus, Laurus sassafras

laubabwerfender, zweihäusiger Baum bis ca. 20 m mit wechselständig angeordneten, bis zu 15 cm langen, ovalen bis elliptischen oder auch 1- bis 3-gelappten, glänzend tiefgrünen Blättern mit gelber bis purpurfarbener Herbstfärbung. Die grünlich-gelben Blüten erscheinen in endständigen Dolden meist vor dem Laubaustrieb und verströmen einen angenehmen Zitronenduft. Aus den Blüten entwickeln sich kleine, ca. 1 cm große, eiförmige, dunkelblaue Früchte
Option Preis Bestellmenge
10 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
100 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
   
inkl. 7% Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, hier klicken
Steckbrief
Familie:  Lauraceae Lorbeergewächse Immergrün:  nein
Herkunft:  Nordamerika Duft:  ja
Gruppe:  Baum Blüte:  grünlich-gelb, grünlich-weiß
Zone:  4 Blütezeit:  Frühjahr-Frühsommer
Überwinterung:  entfällt, da frosthart Früchte: 
Verwendung:  Garten, Topfgarten, Wintergarten Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  in allen Teilen! Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Schößlinge
Vorbehandlung: ca. 24-48 Std. in lauwarmen Wasser einweichen
Stratifikation: ca. 3-4 Monate in feuchtem Substrat bei 2-5°C im Kühlschrank oder Kalthaus
Aussaat Zeit: ganzjährig > Herbst/Winter bevorzugt
Aussaat Tiefe: ca. 1-2 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Alternative: direkte Aussaat ins Freiland im Herbst + mit einer dicken Mulchschicht bedecken
Aussaat Temperatur: ca. 18-20°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: bis Keimung erfolgt
Giessen: in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern
Düngen: monatlich 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: Einheitserde + Sand oder Perlite
Weiterkultur: im 1. Jahr hell oder dunkel bei ca. 0-5°C im Kalthaus + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Nach diesem Zeitraum können ältere Exemplare ins Freiland gepflanzt werden.
Anmerkung: Häufiges Umpflanzen sollte wegen der langen Pfahlwurzeln vermieden werden!
 
Donnerstag, 16. Mai 2013
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Sassafras albidum* Sassafras albidum*
Ich habe eine Frage zu Sassafras albidum*

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Sassafras albidum*.

Kunden, die Sassafras albidum* gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 27 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2020 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Dienstag, 04. August 2020
101606018 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007