Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sie sind hier: Startseite » Proteen » Protea » Protea susannae

Protea susannae


Protea susannae

3,00

inkl. 7% Umsatzsteuer
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Susan's Zuckerbusch, Susan's Sugarbush, Stink-Leaf Sugarbush
(10 Korn)

immergrüner, robuster, ausladender Strauch bis zu 3 m mit bis zu 16 cm langen, länglich ovalen, welligen, ledrigen, mittelgrünen, Mittelrippe und Rand rötlich gefärbten Blättern, die beim Zerkleinern einen unangnehmen Duft nach Schwefel verströmen (junges Laub ist mit winzigen, weichen Haaren bedeckt) und bis zu 10 cm langen und 11 cm breiten, becherförmigen Blütenköpfe bestehen aus rosa-pinkfarbenen Brakteen (Hüllblättern), die mit einer klebrigen, braunen Schicht überzogen sind

Steckbrief
Familie:  Proteaceae Proteusgewächse Silberbaumgewächse Immergrün:  ja
Herkunft:  Afrika Duft: 
Gruppe:  Strauch Blüte:  bronze, kastanienfarben
Zone:  9 Blütezeit:  Frühjahr-Sommer
Überwinterung:  mind. 0°C Früchte: 
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
 
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Protea susannae Protea susannae
Ich habe eine Frage zu Protea susannae
«« Protea sulphurea «« »» Protea venusta »»
Kunden, die Protea susannae gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Leucospermum cordifolium yellow
Leucospermum cordifolium yellow
Clitoria sp. (Mix)
Clitoria sp. (Mix)
Protea welwitschii
Protea welwitschii
Mimetes fimbrifolius
Mimetes fimbrifolius
Leucospermum catherinae
Leucospermum catherinae
Protea acuminata
Protea acuminata

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 10 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2018 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Montag, 22. Oktober 2018
79562521 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007