Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sie sind hier: Startseite » Samen A-Z » Samen H » Hovenia dulcis

Hovenia dulcis


Hovenia dulcis
Japanischer Rosinenbaum, Japanisches Mahagoni, Japanese Raisin Tree
Synonyme: Hovenia acerba, Hovenia inequalis

laubabwerfender Strauch oder kleiner Baum bis zu 10 m mit rundlicher Krone und überhängenden Zweigen, wechselständig angeordneten, gestielten, bis zu 15 cm langen, herzförmigen, glänzend tiefgrünen Blättern mit gesägten Blatträndern und gelber Herbstfärbung. Die duftenden, kleinen, eher unscheinbaren cremefarbenen bis hellgrünen Blüten erscheinen in Trugdolden, denen halbkugelige, ungenießbare, bei Reife schwarze Früchte folgen, jedoch schwillt der braune, verzweigte Fruchtstiel an, wodurch eine eßbare Scheinfrucht mit Geschmack nach Nelken, Zimt und Zucker gebildet wird. Die am Ende hängenden Kapseln sind nicht eßbar.
Verwendung: Das Holz dient zur Möbelherstellung, die süßen Fruchtstiele werden sowohl roh als auch gekocht verzehrt. Aus den getrocknete Früchten, die dem Aussehen von Rosinen ähneln, wird ein Süßstoff gewonnen. In der Volksmedizin wird das Holz in Alkohol eingelegt oder zu Tee aufgekocht das gegen Unwohlsein beim Reisen oder nach Alkoholgenuss helfen soll.

Option Preis Bestellmenge
20 Korn
2,00EUR
250 Korn
15,00EUR
500 Korn
20,00EUR
1000 Korn
25,00EUR
 
inkl. 7% Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, hier klicken
Steckbrief
Familie:  Rhamnaceae Kreuzdorngewächse Immergrün:  nein
Herkunft:  Asien Duft:  ja
Gruppe:  Baum Blüte:  creme, creme-weiß
Zone:  6 Blütezeit:  Frühjahr-Sommer
Überwinterung:  bis zu -20°C Früchte:  Steinfrüchte
Verwendung:  Garten, Topfgarten, Wintergarten Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Vorbehandlung: anritzen/aufrauhen + ca. 24 Std. im lauwarmen Wasser einweichen
Stratifikation: ca. 2-3 Monate in feuchtem Substrat bei 2-5°C im Kühlschrank oder Kalthaus
Aussaat Zeit: ganzjährig > Herbst/Winter bevorzugt
Aussaat Tiefe: ca. 0,5 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Alternative: im Herbst/Winter Aussaat im Frühbeet oder Kalthaus
Aussaat Temperatur: ca. 15-20°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 3-6 Wochen
Giessen: in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern
Düngen: alle 2 Wochen 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: Einheitserde + Lehm + Sand oder Perlite
Weiterkultur: im 1.+2. Jahr hell oder dunkel bei ca. 0-5ºC im Kalthaus + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Nach diesem Zeitraum können ältere Exemplare an einem sonnigen geschützten Standort ins Freiland gepflanzt werden.
 
Mittwoch, 05. Februar 2014
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Hovenia dulcis Hovenia dulcis Hovenia dulcis
Ich habe eine Frage zu Hovenia dulcis
«« Hovea trisperma «« »» Huberia sp. »»
Kunden, die Hovenia dulcis gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Cyphomandra abutiloides
Cyphomandra abutiloides

Yucca filamentosa
Yucca filamentosa


Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 39 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2020 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Dienstag, 01. Dezember 2020
105106191 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007