Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Copaifera baumiana


Copaifera baumiana

3,50

inkl. 7% Umsatzsteuer
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Kalahari Copaiba
(10 Korn)

immergrüner, hoher Strauch oder Halbstrauch mit bis zu 4 m hohen Zweigen, die aus einem dicken, holzigen Wurzelstock entstehen, wechselständig angeordneten, elliptische, gefiederte, tiefgrüne Blätter. Die creme-weißen Blüten mit herausragenden Staubfäden erscheinen in langen, verzweigten Rispen am Zweigende

Steckbrief
Familie:  Caesalpiniaceae Johannisbrotgewächse Immergrün: 
Herkunft:  Afrika Duft: 
Gruppe:  Staude Blüte:  creme, creme-weiß
Zone:  10 Blütezeit: 
Überwinterung:  mind. 10-15°C Früchte: 
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten Standort:  vollsonnig-sonnig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Vorbehandlung: 0
Aussaat Zeit: ganzjährig > nur frische Samen keimen zuverlässig
Aussaat Tiefe: ca. 1 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 25-28°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 3-8 Wochen
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
 
Montag, 06. Juli 2009
Ich habe eine Frage zu Copaifera baumiana
Kunden, die Copaifera baumiana gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Phyllanthus juglandifolius
Phyllanthus juglandifolius
Chrysophyllum albidum - RARITÄT
Chrysophyllum albidum - RARITÄT
Colophospermum mopane
Colophospermum mopane
Jacaratia spinosa
Jacaratia spinosa
Elephantorrhiza elephantina
Elephantorrhiza elephantina
Strychnos madagascariensis
Strychnos madagascariensis

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 23 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2020 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Donnerstag, 03. Dezember 2020
105140938 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007