Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sie sind hier: Startseite » Samen A-Z » Samen A » Aegle marmelos*

Aegle marmelos*


Aegle marmelos*

2,30

inkl. 7% Umsatzsteuer
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Bengal-Apfel, Bael-Frucht, Bengalische Quitte, Bael Fruit, Bengal Quince, Bel, Marmelo, Wood Apple
Synonyme: Feronia pellucida, Crataeva marmelos, Belou marmelos, Cydonia indica, Feronia pellucida
(10 Korn)

langsamwüchsiger, zur Trockenzeit laubabwerfender Baum bis ca. 8 m (je nach Naturstandort bis zu 15 m) mit kurzem, korkigem Stamm, bedornten Zweigen und wechselständig angeordneten, unpaarig gefiederten Blättern, die sich aus gegenständig angeordneten, ungestielten, bis zu 4 ovalen bis elliptischen, bis zu 12 cm langen und 6 cm breiten, tiefgrünen Blättchen und einem gestielten, endständigen Blatt mit gesägten Blatträndern zusammensetzen. Der Neuaustrieb ist pink-maroonfarben. Die bis zu 2 cm großen, duftenden, grünlich-weißen Blüten mit 4 zurückgebogenen Petalen und zahlreichen gelblichen Staubblättern erscheinen einzeln oder in kleinen Büscheln entlang der jungen Zweige in den Blattachseln und am Ende der Triebe. Aus den Blüten entwickeln sich eßbare, bis zu 10 cm große, bei Reife grünlich-gelblichbraune, runde bis eiförmige Früchte
Steckbrief
Familie:  Rutaceae Rautengewächse Immergrün:  ja
Herkunft:  Südostasien Duft:  ja
Gruppe:  Baum Blüte:  grünlich-gelb, grünlich-weiß
Zone:  10 Blütezeit: 
Überwinterung:  mind. 10-15°C Früchte: 
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten, Zimmerkultur Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Vorbehandlung: ca. 24-48 Std. im lauwarmen Wasser einweichen
Aussaat Zeit: ganzjährig
Aussaat Tiefe: ca. 1 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 25-30°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 3-6 Wochen
Giessen: in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern + zwischen den Wassergaben immer etwas antrocknen lassen
Düngen: alle 2 Wochen 0,2%ig mit Zitrusdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: Einheitserde + 2/3 Sand oder Perlite
Weiterkultur: im 1. Jahr hell bei ca. 15-20°C + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Ältere Exemplare hell bei ca. 15°C und nur soviel gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
 
Samstag, 20. Oktober 2012
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Aegle marmelos*
Ich habe eine Frage zu Aegle marmelos*

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Aegle marmelos*.

«« Aegiphila sp. «« »» Afraegle paniculata »»
Kunden, die Aegle marmelos* gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:





Protea grandiceps
Protea grandiceps

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 189 Gäste und
 2 Mitglieder
(Michael, Thomas)
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2019 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Dienstag, 15. Oktober 2019
92951502 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007