Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sabinaria magnifica - Extrem selten!


Sabinaria magnifica - Extrem selten!

12,00

inkl. 7% Umsatzsteuer
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Butterfly Palm
(1 Korn)

einstämmige, kleine Palme mit einem bis zu 6 m hohen Stamm, hellbrauner, glatter Rinde und einer riesigen Krone aus bis zu 35 fächerförmig angeordneten, runden, mittig tief eingeschnittenen, tiefgrünen, unterseits silbrig weißen Blättern auf bis zu 3,2 m langen Blattstielen. Sabinaria ist eine der seltensten, spektakulärsten und schönsten Palmen.

Steckbrief
Familie:  Arecaceae Palmengewächse Immergrün:  ja
Herkunft:  Südamerika Duft: 
Gruppe:  Palme Blüte:  nicht zutreffend
Zone:  10 Blütezeit: 
Überwinterung:  mind. 5-15°C Früchte: 
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten Standort:  vollsonnig-sonnig
Giftig:  Rarität:  ja

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen
Vorbehandlung: 0
Aussaat Zeit: ganzjährig
Aussaat Temperatur: ca. 25-30°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: bis Keimung erfolgt
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
 
Montag, 06. Juli 2009
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Sabinaria magnifica - Extrem selten!
Ich habe eine Frage zu Sabinaria magnifica - Extrem selten!
Kunden, die Sabinaria magnifica - Extrem selten! gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Leucadendron dubium
Leucadendron dubium
Musa itinerans var. kavalanensis
Musa itinerans var. kavalanensis

Ravenala sp. (Honkondambo)
Ravenala sp. (Honkondambo)
Spathodea campanulata
Spathodea campanulata
Plumeria 'Snowwhite'
Plumeria 'Snowwhite'

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 23 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2019 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Mittwoch, 17. Juli 2019
90274659 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007