Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Staphylea pinnata


Staphylea pinnata
Klappernuss, Pimpernuss

laubabwerfender, hoher, dichtbelaubter Strauch bis zu 3 m, seltener kleiner Baum bis zu 5 m mit gegenständig angeordneten Blättern, bestehend aus unpaarig gefiederten, 3-gelappten, tiefgrünen, am Rand fein gesägten Blättern mit langgezoger Spitze. Die ca. 1 cm langen, glockenförmigen, weißen, 5-petaligen Blüten mit gelb-orangefarbenen Staubbeuteln erscheinen in hängenden, Rispen in den Blattachseln oder am Ende der Triebe, gefolgt von blasenähnlichen, tränenförmigen Früchten mit eßbaren Samen.
Verwendung: Die Samen haben einen Geschmack wie Pistazien und werden wie diese auch verzehrt. Das aus den Samen gewonnene, süße Speiseöl wird in der Küche zum Kochen verwendet. Die Blüten können zu einer Süssigkeit kandiert werden. Getrocknete Samen zur Herstellung von Schmuck

Option Preis Bestellmenge
10 Korn
2,30EUR
100 Korn
10,00EUR
 
inkl. 7% Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, hier klicken
Steckbrief
Familie:  Staphyleaceae Pimpernussgewächse Immergrün:  nein
Herkunft:  Mittelmeer Duft:  ja
Gruppe:  Strauch Blüte:  weiss
Zone:  5 Blütezeit:  Frühjahr
Überwinterung:  entfällt, da frosthart Früchte:  Kapselfrüchte
Verwendung:  Garten, Topfgarten, Wintergarten Standort:  vollsonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität:  ja

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge/Teilung
Stratifikation: ca. 3 Monate in feuchtem Substrat bei ca. 20-30°C, dann 3 Monate bei 0-5°C im Kühlschrank oder Kalthaus, dann wieder bei ca. 25°C
Aussaat Zeit: ganzjährig > Frühjahr bevorzugt
Aussaat Tiefe: nur leicht mit Substrat bedecken
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 25°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 18+ Monate
Giessen: in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern
Düngen: alle 2 Wochen 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: leicht saures Substrat + Sand oder Perlite
Weiterkultur: im 1. Jahr hell oder dunkel bei ca. 0-5°C im Kalthaus + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Nach diesem Zeitraum können ältere Exemplare an einem sonnigen Standort ins Freiland gepflanzt werden.
 
Mittwoch, 11. Oktober 2017
Ich habe eine Frage zu Staphylea pinnata

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 12 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2017 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Samstag, 25. November 2017
66328855 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007