Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sie sind hier: Startseite » Samen A-Z » Samen P » Pachira glabra

Pachira glabra


Pachira glabra

3,00

inkl. 7% Umsatzsteuer
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Pachira, Guiana Chestnut, Malabar Chestnut, Provision Tree, Sabanut
Synonyme: Pachira aquatica, Bombax glabra, Bombacopsis aquaticum, Bombacopsis glabra, Pachira macrocarpa, Bombax macrocarpum, Carolinea macrocarpa, Pachira macrocarpa u.v.a.
(5 Korn)

immergrüner, ausladender Baum bis zu 20 m mit an der Basis verdicktem, wasserspeicherndem Stamm und langgestielten, handförmigen, großen, glänzend mittel- bis tiefgrünen Blättern, bestehend aus bis zu 9 Fiederblättern. Die cremefarbenen Blüten mit langen, schmalen, zurückgeschlagenen Petalen und unzähligen, weit herausragenden Staubfäden mit roter Spitze erscheinen am Ende der Triebe, denen eßbare, bis zu 30 cm lange Früchte (Nüsse) folgen 
 

Steckbrief
Familie:  Bombacaceae Seidenbaumwollgewächse Immergrün:  ja
Herkunft:  Südamerika Duft: 
Gruppe:  Baum Blüte:  mehrfarbig
Zone:  10 Blütezeit: 
Überwinterung:  mind. 10-15°C Früchte:  Steinfrüchte
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten, Zimmerkultur, Bonsai Standort:  vollsonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Vorbehandlung: ca. 24 Std. im lauwarmen Wasser einweichen
Aussaat Zeit: ganzjährig
Aussaat Tiefe: ca. 1 cm
Aussaat Substrat: Kokohum, Kakteen- oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 25°C
Aussaat Standort: hell + konstant leicht feucht halten, nicht naß
Keimzeit: bis Keimung erfolgt
Giessen: in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern + zwischen den Wassergaben immer etwas antrocknen lassen
Düngen: monatlich 0,2%ig mit Kakteendünger
Schädlinge: Spinnmilben, Schildläuse > besonders unter Glas
Substrat: Kakteen- oder Einheitserde + 2/3 Sand oder Perlite
Weiterkultur: hell bei ca. 20°C + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Ältere Exemplare hell oder dunkel bei ca. 15-20ºC und der Umgebungstemperatur entsprechend in größeren Abständen und kleinen Mengen nur so viel gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
Anmerkung: trockentolerant! Bonsai geeignet!
 
Samstag, 23. November 2013
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Pachira glabra Pachira glabra
Ich habe eine Frage zu Pachira glabra
Kunden, die Pachira glabra gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Senna artemisioides
Senna artemisioides
Rauvolfia caffra
Rauvolfia caffra



Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 578 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2017 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Donnerstag, 21. September 2017
63802015 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007