Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sie sind hier: Startseite » Proteen » Grevillea » Alle Artikel

Alle Artikel


Die Grevilleen oder auch Silbereichen genannt kommen mit ca. 360 Arten und zahlreichen Hybriden hauptsächlich in Australien vor, einige Arten davon sind endemisch in Indonesien, Neu Guinea und Neukaledonien. Diese immergrünen Blütenpflanzen mit ihren wechselständig angeordneten Blättern sind so vielfältig in Laub-, Blütenform- und farbe, wie es nur die Grevilleen sein können.
Die Aussaat dieser Arten ist etwas langwierig und erfordert Geduld, da diese Arten in den gemäßigten Zonen heimisch sind und möglicherweise nicht in der Hitze des Sommers keimen. Dies kann ein ökologischer Faktor hinsichtlich auf das Überleben der Keimlinge in der freien Natur sein. Die beste Aussaatzeit wäre somit der Winter oder das zeitige Frühjahr.
Dickschalige Samen werden mit einem scharfen Messer kurz eingekerbt oder die Samenschale wird entfernt.
Dünnschalige Samen kurz mit heißem Wasser (nicht kochendem Wasser) übergießen und für ca. 24 Stunden vorquellen lassen. Die Samen keimen bei einer Temperatur von ca. 18-23°C innerhalb von 14 Tagen bis zu einem Jahr, abhänging von der Art und Zeitpunkt der Aussaat.

Proteen » Grevillea »

Grevillea robusta

Zurück Weiter

Warenkorb

ist leer!

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 10 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2020 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Samstag, 19. September 2020
102874201 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007