Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Ungnadia speciosa


Ungnadia speciosa

3,00

inkl. 7% Umsatzsteuer
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Mexikanische Rosskastanie, Mexican Buckeye, Texas Buckeye, Monilla
(10 Korn)

laubabwerfender, mehrstämmiger Strauch oder kleiner Baum bis zu 7 m mit wechselständig angeordneten bis zu 30 cm langen Blättern, bestehend aus paarig angeordneten, ca. 10 cm langen, lanzettlichen, tiefgrünen, am Rand gezähnten Blättchen. Die kleinen, duftenden, pink-rosa bis violettfarbenen Blüten mit weit herausragenden Staubgefäßen erscheinen meist in der laublosen Zeit direkt am Holz
Steckbrief
Familie:  Sapindaceae Seifenbaumgewächse Immergrün:  nein
Herkunft:  Nordamerika Duft:  ja
Gruppe:  Strauch Blüte:  pink, rosa, altrosa, malvenfarben
Zone:  7 Blütezeit: 
Überwinterung:  bis zu -15°C Früchte: 
Verwendung:  Garten, Topfgarten, Wintergarten Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Vorbehandlung: 0
Stratifikation: ca. 2-3 Monate in feuchtem Substrat bei 2-5°C im Kühlschrank oder Kalthaus
Aussaat Zeit: ganzjährig > Herbst/Winter bevorzugt
Aussaat Tiefe: ca. 1-2 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Alternative: direkte Aussaat ins Freiland im Herbst + mit einer dicken Mulchschicht bedecken
Aussaat Temperatur: ca. 18-20°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: bis Keimung erfolgt
Giessen: in der Wachstumsperiode mäßig wässern + zwischen den Wassergaben immer etwas antrocknen lassen
Düngen: alle 2 Wochen 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: Einheitserde + 2/3 Sand oder Perlite
Weiterkultur: im 1.-3. Jahr hell oder dunkel bei ca. 0-5ºC + nur soviel wässern, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
Überwinterung: Ältere Exemplare können in milden Region an einem geschützten, sonnigen Standort ins Freiland gepflanzt werden.
Anmerkung: In der laublosen Zeit nur soviel gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
 
Donnerstag, 11. August 2011
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Ungnadia speciosa Ungnadia speciosa Ungnadia speciosa Ungnadia speciosa
Ich habe eine Frage zu Ungnadia speciosa

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Ungnadia speciosa.

Kunden, die Ungnadia speciosa gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Solanum quitoense
Solanum quitoense
Cyphomandra abutiloides
Cyphomandra abutiloides

Canna edulis
Canna edulis


Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 51 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2020 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Samstag, 30. Mai 2020
99669224 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007