Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Trichosanthes tricuspidata


Trichosanthes tricuspidata
Schlangenhaargurke, Bitter Snake-Gourd
Synonyme: Trichosanthes lepiniana, Involucraria lepiniana,Trichosanthes palmata, Modecca bracteata u.v.a.

schnellwüchsige, verholzende Kletterpflanze bis zu 20 m mit wechselständig angeordneten, tief eingeschnittenen, bis zu 12 cm breiten, handförmig 3-5 gelappten, an der Basis herzförmigen sattgrünen, am Rand gezähnten Blättern. Die gefransten, weißen, Blüten mit röhrenförmigem Kelch erscheinen einzeln oder in bis zu 10-blütigen Trauben in den Blattachseln, denen eiförmige bis zu 5 cm breite rote, bei Reife rote Früchte mit orangefarbenen Streifen folgen.
Verwendung: Die Früchte finden als Heilpflanze gegen Ohrenschmerzen und Asthma Verwendung, zerrieben und mit dem Öl der Kokosnuss vermischt wird sie als eine Art Paste auf Wunden aufgetragen. 

Option Preis Bestellmenge
20 Samen
2,50EUR
100 Samen
8,00EUR
 
inkl. 7% Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, hier klicken
Steckbrief
Familie:  Cucurbitaceae Kürbisgewächse Immergrün:  nein
Herkunft:  Asien Duft: 
Gruppe:  Kletterpflanze Blüte:  weiß, weiß-creme, weiß-gelblich
Zone:  9 Blütezeit:  Frühjahr-Sommer
Überwinterung:  mind. 0-5°C Früchte:  Beeren
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität:  ja

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Vorbehandlung: 0
Aussaat Zeit: ganzjährig
Aussaat Tiefe: ca. 1 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 23-25°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 2-4 Wochen
Giessen: in der Wachstumsperiode reichlich wässern
Düngen: wöchentlich 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: Einheitserde + Sand oder Perlite
Weiterkultur: hell oder dunkel bei ca. 5-10ºC + nur leicht feucht halten
Überwinterung: Ältere Exemplare können ins Freiland gepflanzt werden und ziehen oberirdisch ein. Knollen ausgraben und bei ca. 5-10ºC wie Dahlienknollen einlagern.
 
Donnerstag, 05. August 2010
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Trichosanthes tricuspidata Trichosanthes tricuspidata Trichosanthes tricuspidata
Ich habe eine Frage zu Trichosanthes tricuspidata

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Trichosanthes tricuspidata.

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 128 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2019 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Mittwoch, 21. August 2019
91248927 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007