Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sicana odorifera


Sicana odorifera
Sikana, Cassabanana, Musk Cucumber
Synonyme: Cucurbita odorifera, Sicana atropurpurea

schnellwüchsiger, mehrjähriger oder auch einjähriger, krautiger, einhäusiger Ranker bis zu 20 m mit ca. 30 cm breiten und 12 cm langen, an der Basis tief eingeschnittenen, 3- bis 7gelappten, tief eingeschnittenen, zart grauhaarigen Blättern mit gezahnten Blatträndern. Die weißen oder gelben, urnenförmigen, 5-petaligen Blüten (weibliche ca. 5 cm lang, männliche ca. 2 cm) erscheinen einzeln in Blattachseln und verströmen einen intensiven, melonenähnlichen Duft, gefolgt von duftenden, bis 60 cm langen, glänzenden, zylindrischen oder ellipsenförmigen, orange-roten, maroon- oder dunkel purpurfarbenen Früchten mit violett oder tiefschwarzer Tönung und saftigem, orange-gelben Fruchtfleisch

Option Preis Bestellmenge
20 Korn
2,30EUR
100 Korn
8,00EUR
 
inkl. 7% Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, hier klicken
Steckbrief
Familie:  Cucurbitaceae Kürbisgewächse Immergrün: 
Herkunft:  Südamerika Duft:  ja
Gruppe:  Kletterpflanze Blüte:  gelb, gold, hellgelb, zitronengelb, dunkelgelb, ocker
Zone:  10 Blütezeit: 
Überwinterung:  mind. 10-15°C Früchte:  Beeren
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen
Vorbehandlung: ca. 2-4 Std. im lauwarmen Wasser einweichen
Aussaat Zeit: ganzjährig
Aussaat Tiefe: ca. 0,5-1 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 20-25°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 2-4 Wochen
Giessen: in der Wachstumsperiode reichlich wässern
Düngen: wöchentlich 2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: Einheitserde + Sand oder Perlite
Weiterkultur: hell bei ca. 20-25°C + konstant feucht halten
Überwinterung: entfällt bei einjähriger Kultur! Mehrjährige Exemplare (Kurztagspflanzen) hell bei mind. 15°C und nur soviel gießen, daß der Wurzelballen nicht austrocknet.
Anmerkung: Rückschnitt nach der Ernte! Für die Fruchtreife benötigt Sicana warme Temperaturen und sollte bei kühlen Sommern im Gewächshaus verbleiben.
 
Samstag, 24. November 2012
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Sicana odorifera Sicana odorifera Sicana odorifera
Ich habe eine Frage zu Sicana odorifera

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Sicana odorifera.

«« Severinia sp. «« »» Solanum aculeastrum »»

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 34 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2019 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Donnerstag, 22. August 2019
91273099 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007