Myrciaria dubia* - GS - Gekeimte Samen

Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Myrciaria dubia* - GS


Myrciaria dubia* - GS

4,50

inkl. 7% Umsatzsteuer
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Camu-Camu, Caçari, Araçá de água
Synonyme: Myrciaria spruceana, Myrciaria riedeliana, Myrciaria paraensis, Myrciaria divaricata, Psidium dubium u.v.a.
(2 Korn)

immergrüner, oftmals mehrstämmiger Strauch bis zu 4 m oder eher seltener als kleiner Baum bis ca. 7 m mit gegenständig angeordneten, gestielten, bis zu 7 cm langen und 2 cm breiten, lanzettlichen bis elliptischen, oberseits glänzend tiefgrünen Blättern. Die duftenden, kleinen weißen Blüten erscheinen paarweise in den Blattachseln. Aus den Blüten entwickeln sich eßbare, ca. 3 cm ø große, runde, bei Reife rote bis rötlich-violette-schwarze Früchte mit saftigem Fruchtfleisch, aber mit extrem saurem Geschmack, wie reines Vitamin-C. Die Früchte enthalten 3x mehr Vitamin-C als die Acerola und bis zu 40x mehr als Orangen, zudem enthält die Camu-Camu sehr viel Eisen.
Verwendung: Die Früchte können roh verzehrt oder werden in Eiscreme, Desserts, Soßen verarbeitet.

Steckbrief
Familie:  Myrtaceae Myrtengewächse Immergrün:  ja
Herkunft:  Südamerika Duft:  ja
Gruppe:  Strauch Blüte:  weiß, weiß-creme, weiß-gelblich
Zone:  11 Blütezeit:  Winter-Frühjahr
Überwinterung:  mind. 15-20°C Früchte:  Beeren
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten, Zimmerkultur, Bonsai Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität:  ja

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen
Vorbehandlung: ca. 24 Std. im lauwarmen Wasser einweichen
Aussaat Zeit: ganzjährig
Aussaat Tiefe: ca. 1 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Alternative: im Keimbeutel mit feuchtem Kokohum oder Vermiculite auf Wärmequelle > bis Keimung erfolgt
Aussaat Temperatur: ca. 25-30°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 3-6 Wochen
Giessen: in der Wachstumsperiode reichlich wässern. Überflutung über einen längeren Zeitraum wird vertragen
Düngen: monatlich 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: leicht saures, humoses Substrat + Lehm + Sand oder Perlite
Weiterkultur: hell bei ca. 20-25°C + konstant feucht halten
Überwinterung: Ältere Exemplare hell bei ca. 15-20ºC und der Umgebungstemperatur entsprechend immer feucht halten.
Anmerkung: Zimmerkultur mit entsprechend hoher Luftfeuchtigkeit und Licht ist möglich!
 
Dienstag, 23. Juni 2015
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Myrciaria dubia* - GS
Ich habe eine Frage zu Myrciaria dubia* - GS

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Myrciaria dubia* - GS.

Kunden, die Myrciaria dubia* - GS gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Billardiera longiflora
Billardiera longiflora





Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 9 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2018 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Freitag, 17. August 2018
77018526 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007