Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Achtung: Wir machen URLAUB!

Vom 15. bis einschl. 27. Oktober werden keine Bestellungen bearbeitet und ausgeliefert.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Myrciaria cauliflora*


Myrciaria cauliflora*

3,00

inkl. 7% Umsatzsteuer *
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Jaboticaba, Brazilian Grape, Iba-Puru
Synonyme: Plinia cauliflora, Eugenia cauliflora, Myrtus cauliflora, Myrciaria edulis, Eugenia edulis
(10 Korn)

immergrüner, langsamwüchsiger, stark verzweigter, kurzstämmiger Baum bis zu 15 m mit dichter Krone und gegenständig angeordneten, bis zu 7 cm langen und 3 cm breiten, länglich-ovalen, ledrigen, tiefgrünen Blättern. Die kleinen, weißen Blüten mit unzähligen Staubfäden erscheinen in dichten Büscheln an Stamm (Kauliflorie) und älteren Ästen (Ramiflorie), gefolgt von eßbaren, weintraubengroßen, bei Reife purpur-schwarzen Früchten

Steckbrief
Familie:  Myrtaceae Myrtengewächse Immergrün:  ja
Herkunft:  Südamerika Duft:  ja
Gruppe:  Baum Blüte:  weiß, weiß-creme, weiß-gelblich
Zone:  10 Blütezeit: 
Überwinterung:  mind. 10-15°C Früchte:  Beeren
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten, Zimmerkultur Standort:  halbschattig-sonnig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Aussaat Zeit: ganzjährig > nur frische Samen keimen zuverlässig
Aussaat Tiefe: ca. 1 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 25°C+
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 2-6 Wochen
Giessen: in der Wachstumsperiode reichlich wässern
Düngen: monatlich 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: humose Einheitserde im sauren Bereich oder Rhododendronerde + Sand oder Perlite
Weiterkultur: hell bei mind. 15-20°C + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Ältere Exemplare hell bei mind. 10-15ºC und der Umgebungstemperatur entsprechend leicht feucht halten. Temperaturen um den Gefrierpunkt werden durchaus vertragen.
Anmerkung: Verschiedenen Aussagen zufolge sollen ältere Exemplare durchaus Temperaturen um den Gefrierpunkt und niedriger ohne jeglichen Schaden vertragen!
 
Dienstag, 14. Mai 2013
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Myrciaria cauliflora* Myrciaria cauliflora* Myrciaria cauliflora* Myrciaria cauliflora*
Myrciaria cauliflora* Myrciaria cauliflora* Myrciaria cauliflora* Myrciaria cauliflora*
Myrciaria cauliflora*
Ich habe eine Frage zu Myrciaria cauliflora*

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Myrciaria cauliflora*.

Kunden, die Myrciaria cauliflora* gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:



Schwefelsaures Ammoniak
Schwefelsaures Ammoniak

Liquidambar formosana
Liquidambar formosana

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 26 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer*, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2021 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Montag, 18. Oktober 2021
114994896 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007