Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sie sind hier: Startseite » Musa » Musa velutina

Musa velutina


Musa velutina
Samtbanane, Rosa Zwergbanane, Velvet Banana, Pink Fruiting Banana
Synonyme: Musa dasycarpa

immergrüne, mehrjährige, rhizombildende Staude bis ca. 2 m mit großen, ca. 1 m langen, tiefgrünen Blättern und rötlicher-violettfarbener Mittelrippe auf der Blattunterseite mit aufrechtem Blütenstand, bestehend aus gelben Blüten umgeben von weinroten bis rosafarbenen Deckblättern, aus denen sich kleine pinkfarbene, eßbare, jedoch samenhaltige Früchte entwickeln

Option Preis Bestellmenge
10 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
100 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
200 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
   
inkl. 7% Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, hier klicken
Steckbrief
Familie:  Musaceae Bananengewächse Immergrün:  ja
Herkunft:  Asien Duft: 
Gruppe:  Staude Blüte:  gelb, gold, hellgelb, zitronengelb, dunkelgelb, ocker
Zone:  9 Blütezeit: 
Überwinterung:  mind. 0-5°C Früchte:  Beeren
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten, Zimmerkultur Standort:  vollsonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
 
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Musa velutina
Ich habe eine Frage zu Musa velutina

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Musa velutina.

Kunden, die Musa velutina gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Eucalyptus ficifolia
Eucalyptus ficifolia
Tomate - Tigerella
Tomate - Tigerella
Cyperus ustulatus
Cyperus ustulatus
Tomate - Golden Sunburst
Tomate - Golden Sunburst
Tomate - Yellow Pear
Tomate - Yellow Pear

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 27 Gäste und
 1 Mitglied
(Nico)
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2019 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Samstag, 20. April 2019
87556645 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007