Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Ipomoea nil 'Heian Yuki'


Ipomoea nil 'Heian Yuki'
Prunkwinde, Japanese Morning Glory
Synonyme: aka: Heian No Yuki, Snow of the Heian Era

kräftiger Ranker bis zu 2,5 m mit wechselständig angeordneten, tiefgrünen, panaschierten Blättern und trompetenförmigen, bis zu 15 cm großen, strahlend weißen, gekräuselten Blüten mit graublauem Schimmer
Option Preis Bestellmenge
20 Korn
2,50EUR
100 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
 
inkl. 7% Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, hier klicken
Steckbrief
Familie:  Convolvulaceae Windengewächse Immergrün:  nein
Herkunft:  Asien Duft: 
Gruppe:  Kletterpflanze Blüte:  weiß, weiß-creme, weiß-gelblich
Zone:  6 Blütezeit:  Sommer-Herbst
Überwinterung:  entfällt, da einjährig Früchte:  Kapseln
Verwendung:  Garten, Topfgarten, Wintergarten Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  Samen Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen
Vorbehandlung: 0
Aussaat Zeit: ganzjährig > Frühjahr bevorzugt
Aussaat Tiefe: ca. 0,5-1 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 20-25°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 2-4 Wochen
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
 
Montag, 28. März 2011
Ich habe eine Frage zu Ipomoea nil 'Heian Yuki'
Kunden, die Ipomoea nil 'Heian Yuki' gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Ipomoea tricolor 'Heavenly Blue'
Ipomoea tricolor 'Heavenly Blue'
Stictocardia macalusoi
Stictocardia macalusoi

Ipomoea purpurea 'La Vie en Rose'
Ipomoea purpurea 'La Vie en Rose'
Passiflora coccinea
Passiflora coccinea

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 16 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2020 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Freitag, 25. September 2020
103045992 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007