Cynometra ramiflora* - Samen A-Z, Samen C

Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Cynometra ramiflora*


Cynometra ramiflora*

6,00

inkl. 7% Umsatzsteuer
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Froschfrucht, Frog Fruit, Wrinklepod Mangrove, Katong Laut
Synonyme: Cynometra bijuga, Cynometra caroliniensis, Cynometra hosinoi, Cynometra neo-caledonica, Cynometra inaequifolia, Cynometra ramiflora var. mimosoides, Maniltoa carolinensis
(3 Korn)

immergrüner Strauch oder mittelgroßer, kurzstämmiger Baum bis zu 15 m (in Kultur bis zu 3 m) mit gräulich-brauner, fast blaß rosa gefärbter Rinde, zickzackförmigen Zweigen und wechselständig angeordneten, bis zu 20 cm langen und ca. 6 cm breiten, elliptischen, ledrigen, glänzend tiefgrünen Blättern mit auffällig heller Mittelrippe. Der Neuaustrieb erfolgt mit weißen Blättern, die wie lose hängende Taschentücher aussehen (Jungpflanzen mit rötlichem Neuaustrieb). Die bis zu 1 cm großen weißen Blüten erscheinen in den Blattachseln an den Zweigen hinter den Blättern, denen bis zu 4 cm lange und bis zu 2,5 cm breite, grob runzelige und knorrige, schorfige, braune, abgeflachte Früchte folgen. Diese Früchte sind nicht eßbar!!! - große Samen!
Steckbrief
Familie:  Fabaceae Schmetterlingsblütengewächse Immergrün:  ja
Herkunft:  Südostasien Duft:  ja
Gruppe:  Baum Blüte:  weiß, weiß-creme, weiß-gelblich
Zone:  11 Blütezeit:  Frühjahr-Sommer
Überwinterung:  mind. 15°C Früchte:  Steinfrüchte
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten, Zimmerkultur Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Vorbehandlung: 0
Aussaat Zeit: ganzjährig > nur frische Samen keimen zuverlässig
Aussaat Tiefe: ca. 2-3 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Alternative: im Keimbeutel mit feuchtem Zeitungspapier eingewickelt
Aussaat Temperatur: ca. 20-25°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: bis Keimung erfolgt
Giessen: in der Wachstumsperiode reichlich wässern. Aufgrund des natürlichen Standortes in sandigen Küstenregionen, mit Abhängigkeit von Ebbe und Flut wird auch Staunässe vertragen
Düngen: monatlich 0,1%ig
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: Einheitserde + Sand oder Perlite
Weiterkultur: hell bei ca. 20-25°C + konstant feucht halten + hohe Luftfeuchtigkeit
Überwinterung: Ältere Exemplare hell bei ca. 15-20°C und der Umgebungstemperatur entsprechend konstant feucht bis nass halten, niemals austrocknen lassen.
Anmerkung: Zimmerkultur mit entsprechend hoher Luftfeuchtigkeit ist möglich!
 
Dienstag, 16. November 2010
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Cynometra ramiflora* Cynometra ramiflora*
Ich habe eine Frage zu Cynometra ramiflora*

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Cynometra ramiflora*.

Kunden, die Cynometra ramiflora* gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Syzygium cumini*
Syzygium cumini*
Plukenetia volubilis*
Plukenetia volubilis*



Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 9 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2018 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Donnerstag, 16. August 2018
76986458 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007