Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Blakea sp. (via Cupa)


Blakea sp. (via Cupa)
Blakea

immergrüner, epiphytischer, kleiner Strauch bis ca. 3 m mit gegenständig oder wirtelig angeordneten, gestielten, breit- oder verkehrt eiförmigen, ledrigen, oberseits glänzend tiefgrünen, unterseits helleren Blättern mit heller Mittelrippe und auffälliger Nervatur. Die großen, wachsartigen, weißen Blüten erscheinen in den Blattachseln und verströmen einen leicht, süßlichen Duft. Aus den Blüten entwickeln sich langgestielte, kleine kronenförmige Beerenfrüchte mit dünner Schale, rotem und saftigem Fruchtfleisch

Option Preis Bestellmenge
20 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
100 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
   
inkl. 7% Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, hier klicken
Steckbrief
Familie:  Melastomataceae Schwarzmundgewächse Immergrün:  ja
Herkunft:  Südamerika Duft: 
Gruppe:  Strauch Blüte:  weiß, weiß-creme, weiß-gelblich
Zone:  10 Blütezeit:  Frühjahr-Sommer
Überwinterung:  mind. 10-15°C Früchte:  Kapseln
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten, Zimmerkultur Standort:  sonnig-halbschattig
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Aussaat Zeit: ganzjährig
Aussaat Tiefe: Lichtkeimer! Nur auf die Oberfläche des Substrats streuen + leicht andrücken
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 25°C > unregelmäßig
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: bis Keimung erfolgt
Giessen: in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern + immer kalkfrei mit zimmerwarmen Wasser
Düngen: monatlich 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Schildläuse, Wollläuse, Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: leicht saures, humoses Substrat (pH 5,5 - 6,5) + Sand oder Perlite
Weiterkultur: hell bei ca. 20°C + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Ältere Exemplare hell bei mind. 15-20°C und nur soviel mit angewärmtem Regenwasser gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet, dabei täglich Besprühen. Von November bis Frühjahr darf der Standort sonnig sein, in der übrigen Zeit halbschattig.
Anmerkung: Zimmerkultur geeignet!
 
Mittwoch, 21. August 2013
Ich habe eine Frage zu Blakea sp. (via Cupa)
«« Blakea florifera «« »» Blakea subconnata »»
Kunden, die Blakea sp. (via Cupa) gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:


Cananga odorata
Cananga odorata
Bulnesia chilensis
Bulnesia chilensis
Bombax malabaricum
Bombax malabaricum
Kennedia nigricans
Kennedia nigricans

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 18 Gäste und
 1 Mitglied
(Ancor)
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2020 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Montag, 06. April 2020
97858107 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007