Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Baccaurea macrocarpa*


Baccaurea macrocarpa*

0,00

inkl. 7% Umsatzsteuer
zzgl.Versandkosten, hier klicken

Tampoi, Tabai, Tabau
Synonyme: Pierardia macrocarpa, Mappa borneensis, Baccaurea borneensis, Baccaurea griffithii
(10 Korn)

immergrüner, zweihäusiger Baum bis zu 20 m mit wechselständig angeordneten, bis zu 35 cm langen. länglich ovalen bis lanzettlichen, tiefgrünen Blättern. Die hängenden, verzweigten Rispen, bestehen aus zahlreichen, duftenden, kleinen, grünlich-gelben bis grünlich-weissen Blüten und erscheinen in den Blattachseln, aus denen sich bräunlich-graue bis zu 6,5 cm grosse, runde-ovale, essbare, süsse-saure Früchte mit glasig weissem Fruchtfleisch an Stamm und Ästen entwickeln
Steckbrief
Familie:  Euphorbiaceae Wolfsmilchgewächse Immergrün: 
Herkunft:  Südostasien Duft: 
Gruppe:  Baum Blüte:  nicht zutreffend
Zone:  Blütezeit: 
Überwinterung:  Früchte: 
Verwendung:  Standort: 
Giftig:  Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Vorbehandlung: 0
Aussaat Zeit: ganzjährig > nur frische Samen keimen zuverlässig
Aussaat Tiefe: ca. 0,5 cm + mit der flachen Seite aussäen
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 25-28°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 2-4 Wochen
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
 
Montag, 06. Juli 2009
Ich habe eine Frage zu Baccaurea macrocarpa*

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 5 Gäste
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2017 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Samstag, 18. November 2017
66015636 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007