Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Achtung: Wir machen URLAUB!

Vom 15. bis einschl. 27. Oktober werden keine Bestellungen bearbeitet und ausgeliefert.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Araujia sericifera


Araujia sericifera
Folterpflanze, Blasenblüte, Cruel Plant
Synonyme: Araujia hortorum, Physianthus albens

immergrüner bis teilweise laubabwerfender Ranker bis zu 10 m mit gegenständig angeordneten, ca. 12 cm langen und 6 cm breiten, (seltener bis zu 15 cm lang und 8 cm breit) breit eiförmigen, dreieckigen bis speerförmigen, oberseits glänzend tiefgrünen, unterseits grau-grünen, leicht behaarten Blättern. Die bis zu 3 cm großen, trichterförmigen, zart duftenden, weißen Blüten mit zart pinkfarbener Zeichnung im Schlund erscheinen an einem Blütenstand mit bis zu 5 Einzelblüten in den Blattachseln - Schmetterlingspflanze!

Option Preis Bestellmenge
20 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
100 Korn
zur Zeit nicht lieferbar
   
inkl. 7% Umsatzsteuer *, zzgl. Versandkosten, hier klicken
Steckbrief
Familie:  Asclepiadaceae Schwalbenwurzgewächse Immergrün:  ja
Herkunft:  Südamerika Duft:  ja
Gruppe:  Kletterpflanze Blüte:  weiß, weiß-creme, weiß-gelblich
Zone:  10 Blütezeit:  Sommer
Überwinterung:  mind. 5-10°C Früchte:  Balgfrüchte
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten Standort:  vollsonnig-sonnig
Giftig:  Milchsaft Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Aussaat Zeit: ganzjährig
Aussaat Tiefe: nur leicht mit Substrat bedecken
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 20-25°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 1-2 Wochen
Giessen: in der Wachstumsperiode mäßig + regelmäßig wässern
Düngen: wöchentlich 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: Einheitserde + Sand oder Perlite
Weiterkultur: hell bei ca. 15-20°C + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Ältere Exemplare hell bei ca. 10ºC und nur in größeren Abständen und kleinen Mengen soviel gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet. Während der laublosen Zeit fast trocken halten.
Anmerkung: trockentolerant!
 
Freitag, 17. Oktober 2014
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Araujia sericifera
Ich habe eine Frage zu Araujia sericifera

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Araujia sericifera.

Kunden, die Araujia sericifera gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Stemmadenia littoralis
Stemmadenia littoralis
Stictocardia macalusoi
Stictocardia macalusoi
Lagerstroemia indica
Lagerstroemia indica

Ruellia humilis
Ruellia humilis
Swainsona formosa
Swainsona formosa

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 14 Gäste und
 1 Mitglied
(Rui)
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer*, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2021 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Samstag, 16. Oktober 2021
114952457 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007