Schnellsuche

 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Hersteller

Sie sind hier: Startseite » Samen A-Z » Samen A » Annona muricata

Achtung: Wir machen URLAUB!

Vom 15. bis einschl. 27. Oktober werden keine Bestellungen bearbeitet und ausgeliefert.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Annona muricata


Annona muricata
Sauersack, Stachelannone, Europäische Durian, Soursop, Guanabana
Synonyme: Annona bonplandiana, Annona cearensis, Annona crassiflora, Annona macrocarpa, Annona uricata var. borinquenses, Guanabanus muricatus

immergrüner, kleiner Baum von bis zu 10 m mit wechselständig angeordneten, bis zu 15 cm langen, ledrigen, länglich-ovalen bis elliptischen, glänzend tiefgrünen Blättern. Die zwittrigen, 3-zähligen gelben Blüten erscheinen einzeln oder paarig an Stamm (Kauliflorie) und Ästen (Ramiflorie), gefolgt von herzförmigen, birnen- oder nierenförmigen Früchten bis ca. 40 cm Länge mit dorniger, dunkelgrüner Schale. Das Fruchtfleisch ist weiß, faserig, weich und von wohlschmeckendem süß-saurem Geschmack

Option Preis Bestellmenge
10 Korn
2,50EUR
100 Korn
12,00EUR
 
inkl. 7% Umsatzsteuer *, zzgl. Versandkosten, hier klicken
Steckbrief
Familie:  Annonaceae Schuppenapfelgewächse Immergrün:  ja
Herkunft:  Südamerika Duft:  ja
Gruppe:  Baum Blüte:  gelb, gold, hellgelb, zitronengelb, dunkelgelb, ocker
Zone:  11 Blütezeit:  Herbst-Winter
Überwinterung:  mind. 10-15°C Früchte:  Beeren
Verwendung:  Topfgarten, Wintergarten Standort:  vollsonnig-sonnig
Giftig:  Samen Rarität: 

Anzuchtanleitung
Vermehrung: Samen/Stecklinge
Vorbehandlung: mit heißem Wasser übergießen + ca. 24-48 Std. einweichen
Aussaat Zeit: ganzjährig
Aussaat Tiefe: ca. 1 cm
Aussaat Substrat: Kokohum oder Anzuchterde + Sand oder Perlite
Aussaat Temperatur: ca. 25-28°C
Aussaat Standort: hell + konstant feucht halten, nicht naß
Keimzeit: ca. 2-6 Wochen
Giessen: in der Wachstumsperiode reichlich wässern
Düngen: wöchentlich 0,2%ig oder Langzeitdünger
Schädlinge: Spinnmilben > besonders unter Glas
Substrat: Einheitserde + Sand oder Perlite
Weiterkultur: hell bei mind. 15-20°C + konstant leicht feucht halten
Überwinterung: Ältere Exemplare hell bei ca. 10-15ºC und nur soviel gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
 
Freitag, 01. März 2013
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
Annona muricata Annona muricata Annona muricata Annona muricata
Ich habe eine Frage zu Annona muricata

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu Annona muricata.

«« Annona montana «« »» Annona reticulata »»
Kunden, die Annona muricata gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Eucalyptus ficifolia
Eucalyptus ficifolia
Musa salaccensis
Musa salaccensis
Annona reticulata
Annona reticulata
Annona squamosa 'green'
Annona squamosa 'green'
Doryanthes palmeri
Doryanthes palmeri
Ravenala sp. (Honkondambo)
Ravenala sp. (Honkondambo)

Warenkorb

ist leer!

Hersteller Info

Sprachen

Deutsch English

Wer ist online?

Zur Zeit sind
 13 Gäste und
 1 Mitglied
(Sibylle)
 online.
Alle Preise inklusive Umsatzsteuer*, zzgl. Versandkosten, alle Angebote freibleibend.
Verkauf unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
© 2015-2021 Peter Krebs, powered by osCommerce Shop
Montag, 18. Oktober 2021
114996371 Zugriffe seit Dienstag, 20. März 2007